SICHERHEIT GEHT VOR!

Sie möchten sich über den Empfangdienst und Pförtnerdienst in Düsseldorf erkundigen und sind auch interessiert daran, etwas über die Aufgaben dieser Berufe zu erfahren? Dann sind Sie hier richtig. Denn hier erfahren Sie nicht nur etwas über den Empfangdienst und Pförtnerdienst in Düsseldorf, sondern erhalten durch den folgenden Artikel auch viele Informationen über die Tätigkeitsbereiche der beiden Berufe.

Der Empfangdienst

Die Aufgaben von einem Empfangsdienst sind ausgesprochen vielseitig. Zu den Aufgaben gehören beispielsweise eine Anmeldung von Besuchern, eine Betreuung der Kommunikationsanlagen und eine Arbeit mit EDV-Systemen, welche zu einer fehlerfreien Besuchersteuerung dient. Außerdem ist ein Empfangdienst stets höflich zu den Kunden und Besuchern, empfängt Kunden und Besucher und ist auch hilfsbereit, wenn Fragen auftreten. Darüber hinaus achtet der Empfangdienst natürlich auch auf alle Menschen, die das Gebäude betreten und verlassen. So wird von dem Empfangdienst genau überprüft, wer das Gebäude betreten darf und wer nicht. Somit führt ein Empfangdienst auch Einlasskontrollen durch, um für die nötige Sicherheit zu sorgen. Doch es existieren weitere Aufgaben, die ein Empfangdienst ausführen muss. So ist ein Empfangsdienst auch verantwortlich für die Überwachung von Anlieferungen und für eine Beratung, Auskunfts- und Informationsdienste.

Der Pförtnerdienst

Der Pförtnerdienst befasst sich unter anderem mit der Aufgabe, für umfassende Unternehmenssicherheit zu sorgen. Zudem ist es auch keine Seltenheit, dass der Pförtner oft die erste Person ist, welche die Besucher begegnen, wenn ein Gebäude oder Unternehmen betreten wird. Deshalb ist es auch umso wichtiger, dass ein Pförtner ein freundliches und kompetentes Auftreten gegenüber den Besuchern präsentiert. Denn Freundlichkeit ist für einen Pförtner eine wichtige Voraussetzung. Darüber hinaus ist ein Pförtner auch für Zutrittskontrollen, welche sowohl bei den Besuchern, als auch bei den Mitarbeitern durchgeführt wird, verantwortlich. Weitere Aufgaben, die ein Pförtner ausüben muss, sind beispielsweise Warenausgangsprüfungen und Lkw-Kontrollen, Einfahrtskontrollen und Ausfahrtskontrollen mit einer anschließenden Taschenüberprüfung und Sonderbewachungen.

Der Empfangsdienst und Pförtnerdienst in Düsseldorf sorgen für eine klare Struktur und sind somit auch die ersten Ansprechpartner, wenn in einem Unternehmen für Sicherheit gesorgt werden soll. Es steht somit fest, dass sich kaum ein Unternehmen entwickeln kann, wenn sowohl die Struktur, als auch Sicherheit fehlt.

Interesse geweckt?

Dann rufen Sie uns an: 02102 5 37 38 00

Oder stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage:

KUNDEN, DIE AUF UNS VERTRAUEN

Anrufen!